LCGB-Grenzgängerkommission trifft Delegierte der Société Electrique de l’Our

Am 16. Februar 2018 traf sich eine Delegation der Kommission der Deutschen Grenzgänger des LCGBs mit Personalvertretern des Betriebsausschusses der SEO (Société Electrique de l’Our).

Die Kommission stellte ihre Aktivitäten vor und verteilte Informationen zur Steuerreform, durch welche viele verheiratete Grenzgänger benachteiligt werden und Intransparenz schafft.

Die Grenzgängerkommission klärte auch über die Bedeutung der anstehenden Sozialwahlen auf und informierte über Änderungen zu den Verantwortlichkeiten der Sicherheitsdelegierten.

Die LCGB-Personalvertreter der SEO trugen ihrerseits Anregungen und Fragen vor und sehen sich durch die zugesagte Unterstützung gestärkt in ihrer täglichen Aufgabe der Interessenvertretung der Arbeitnehmer.